Freitag 24.10.2013

Ausleuchten
Ausleuchten

Dienstabend

Ausleuchten einer Einsatzstelle.

Freitag 01.03.2013

Entasten
Aufräumen

Am heutigenAbend haben wir das Holz der Bäume, die die Erwachsenen am letzten Wochenende gefällt haben, klein gemacht.

Es ergab eine Menge Brennholz für den nächsten Sommer und hat viel Spaß gemacht.

Freitag 01.02.2013

Ausleuchten des GKW II
Aufbau der Seilwinde

Ausleuchten und Bewegen einer Last

Heute war ein sehr verregneter Tag. Deshalb blieben wir in der Unterkunft. Das heutige Thema war "Bewegen von Lasten". Wir stellten beide GKW`s in den Hof und zogen sie zuerst mit dem Greifzug aufeinander zu. Danach wurde die Seilwinde des GKWI vorgeführt.

Nachdem alles wieder an seinem Platz war und wir eine Pause hatten, wurde der GKWI in augenschein genommen. Jetzt weiß wieder jeder ganz genau wo alles seinen Platz hat, was inder Hektik einer Übung bzw eines Einsatzes sehr wichtig ist.

Freitag 18.01.2013

Schlittenfahrt

Da die Schneeverhältnisse heute sehr gut waren, fuhren wir zu unserer alljährlichen Schlittenfahrt auf den Geisberg.

War wie immer sehr lustig!!!!!!!!!!!!!!

Freitag 04.01.2013

Aufbau der Beleuchtung
Bergung einer verletzten Person
Abtransport einer Person

Rettung verletzter Personen

Heute war der erste Dienstabend im neuen Jahr.

Eigentlich hatten wir geplant Schlittenfahren zu gehen. Da das Wetter leider nicht mitspielte, mußten wir etwas anderes vorziehen.

Als alle umgezogen waren,trafen wir uns in der Fahrzeughalle.

Im Vorfeld wurde bereits eie Einsatzort präpariert.Angenommen wurde ein Brückeneinsturz mit 4 Verletzten,die gesucht werden mußten.

Die Gruppen wurden eingeteilt und los gings im GKW I. Beim eintreffen am Unfallort mußte alles abgesperrt werden. Ein Team ging los um die Verletzten zu suchen, ein weiteres sorgte für Licht. Nach erfolgreicher Suche wurden die Personen geborgen. Es mußten noch weitere Strahler aufgebaut werden damit man genug sah. Als alle gerettet waren wurde wieder aufgeräumt und zurück in die Unterkunft gefahren.

Da das Wetter nicht so toll war haben wir noch die Kabeltrommeln und den GKW gewaschen.

 

 

Freitag 22.12.2012

Am heutigen,letzten Dienstabend liesen wir den Abend gemütlich ausklingen.Nach dem gemeinsamen aufräumen der Spinde und einer anschließenden Kontrolle der Betreuer, wurde der GKWI gerichtet.Nach einer kurzen Ausfahrt beendeten wir den Abend mit einem Eis bei Mc Donalds.

Nun wünschen wir allen eine schöne Weihnachtszeit und einen guten Rutsch

Fretag 28.09.2012

Aufstellung eines Dreibocks
Die Schaukel

Bau einer Schaukel

Wir bauten heute 2 Dreiböcke und verbanden sie mit einem Rundholz. So ergab sich eine Schaukel. Den sitz haben wir selbst aus einem Holzstück angefertigt. Dafür benutzten wir die Holzbearbeitungskiste.

Erst die Arbeit dann das Vergnügen.

Freitag 06.07.2012

Beladung mit Holz
Beladung mit Ästen

Brennholzabholung

Abholung von Brennholz für das Übungsgelände Achern.

Mit dem GKW II und Anhänger holten wir Holz und fuhren es nach Achern. Nach dem abladen haben wir noch Baumabfälle der letzten Stutzung aufgeräumt. Dann fuhren wir wieder in die UK nach Lahr.

Freitag 27.04.2012

Aufbau des Floses
Verbinden der Hölzer
Flosfahrt

Bau eines Floses

Heute haben wir das schöne Wetter ausgenutzt und etwas Material ( Holz, Fässer,Leinen usw) aufgeladen. Wir fuhren mit dem GKW 2 und dem MTW hinaus zum Baggersee. Nach kurzer Besprechung gings an den Bau des Floses.

Nach erfolgreichem Aufbau haben wir es natürlich auch getestet. Gut gemacht es hielt. Nach etwas Spaß und dem Abbau gings wieder zurück in die UK.Noch etwas aufräumen und schon war der Dienst wieder zu Ende.

 

Freitag 02.03.2012

Ein Helfer bei der Befestigung
Helfer bei der Seilführung
Verankerung im Boden
Bergung der verletzten Person

Retten aus Höhen

Heute waren wir in Kuhbach am Rückhaltebecken.Eine verletzte Person befand sich auf dem Feld unterhalb der Staumauer. Mithilfe des Greifzugs, den wir oben auf dem Wehr am GKW 1 befestigten, konnten wir die Person bergen.                         Unten im Feld wurde das Drahtseil mit langen "Nägeln" verankert.

Da es schon dunkel wurde,ist die Einsatzstelle ausgeleuchtet worden.

Nach der erfolgreichen Rettung durfte jeder Jugendliche noch selbst mit der "Seilbahn" fahren.

Ein erfolgreicher und spannender Dienst ging zu Ende und mit etwas Verspätung erreichten wir wieder die Unterkunft.

Freitag 17.02.2012

Ein Jugendlicher bei der Bedienung des Greifzugs

Bewegen von Lasten

Heute haben wir mit dem Greifzug einen Betonklotz weggezogen und angehoben.Hierfür bauten wir einen Dreibock um den Klotz zu heben.

Da es schon dunkel wurde haben wir die Arbeitsstelle mit dem Lichtmast des GKW1 ausgeleuchtet.

Ebenfalls im Einsatz waren die Hebekissen.

Nach erfolgreicher Arbeit wurde wieder alles aufgeräumt und der GKW1 wieder Einsatzbereit in die Garage gefahren.

Freitag 03.02.2012

Eine rasante Fahrt im Schleifkorb

Schlittenfahren

Heute gingen wir Wetterbedingt auf den Geisberg Schlittenfahren.

Wir fuhren mit dem LimaKW und dem JugendMTW.

An Ort und Stelle haben wir den Hang ausgeleuchtet. Dann ging es los bei -12 Grad. Wir hatten trotzdem sehr viel Spaß.

Als alle durchgefroren waren fuhren wir wieder zurück in die Unterkunft und wärmten uns auf.

Freitag 20.01.2012

Übung am Flugplatz

Heute haben wir eine verletzte Person auf dem Flughafen gesucht.

Dafür sind wir mit dem GKW2 und dem MTW rausgefahren.

Da es schon dunkel war mußte die Person zunächst gefunden werden, dann wurde die "Einsatzstelle" ausgeleuchtet und die Person mit einer Trage geborgen.

Danach Rückbau und Rückfahrt in die Unterkunft.

Freitag 23.12.2011 Weihnachtsfeier

Heute waren wir gemeinsam in der Eiche auf dem Langenhardt.

Da haben wir unser Weihnachtsessen genossen.

Wie im letzten Jahr bekamen die 3 Helfer die am meisten im Dienst waren eine kleine Überraschung.

Einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Eure Betreuer

Freitag 09.12.2011

Hallo

heute war unser letzter Dienstabend in diesem Jahr. In 2 Wochen findet nur noch die Weihnachtsfeier statt.

Deshalb haben wir heute unsere Räumlichkeiten und Spinde aufgeräumt.Danach haben wir noch ein paar schöne Gruppenbilder gemacht.

Im nächsten Jahr gehts wieder los.