Neustadt (Dosse)/Lahr, 24.12.2021, von Stefan Jörger

Weihnachtsgeschenk für das THW Lahr: Neuer Tieflader für die Fachgruppe Räumen (Typ B)

Pünktlich zu Weihnachten dürfen sich die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer des THW-Ortsverbandes Lahr über ein großes - besser gesagt langes und belastbares - Geschenk freuen. Drei von ihnen holten am 23.12. einen knapp elf Meter langen Tieflader im brandenburgischen Neustadt an der Dosse, nordwestlich von Berlin, ab. Nach einer intensiven Einweisung durch Mitarbeitende des Fahrzeugbauers brachten sie ihn noch am selben Tag nach Hause auf den Lahrer Flugplatz. Bereits am Vortag machten sie sich mit ihrem Kipper und zwei LKW-Fahrern auf den über 800 Kilometer weiten Weg nach Norddeutschland.

Der neue Tieflader der Fachgruppe Räumen des THW Lahr bei der Abholung beim Hersteller in Norddeutschland.

Der dreiachsige Tieflader komplettiert die Fachgruppe Räumen, die es erst seit gut zwei Jahren in Lahr gibt. Neben einem Kipper und einem Radlader gehört ebenfalls ein Drucklufterzeuger (Kompressor) mit Kleinaggregat zur Ausstattung der Lahrer Katastrophenschützer. Der neue Transportanhänger darf eine Last von 24.000 Kilogramm tragen und ist hauptsächlich für die Verlegung der THW-eigenen Baumaschinen wie Kettenbagger, Radbagger, Teleskoplader oder Radlader vorgesehen. Er ist jedoch auch vorbereitet für den Transport von ISO-Standard-Containern mit zehn oder 20 Fuß Länge.

Die Fachgruppe Räumen kommt nach Unfällen oder Katastrophen zum Einsatz, wenn Infrastrukturen unterbrochen oder blockiert sind. So kamen viele Räumgruppen des THW nach der Starkregen- und Hochwasser-Katastrophe im Ahrtal zum Einsatz. Auch ehrenamtliche Helferinnen und Helfer der des Lahrer Ortsverbandes waren dort eingesetzt.

Früher gab es beim THW Lahr eine besondere Fachgruppe Beleuchtung aus der Kombination der Typen A und B. Aus dieser Vergangenheit hat das THW-Lahr weiterhin eine sehr umfangreiche Beleuchtungsausstattung inklusive dem schwebenden Großbeleuchtungsballon Solarc 500. Durch eine Strategie-Änderung mit Blick auf zunehmende Naturkatastrophen wurde dem Ortsverband Lahr eine Fachgruppe Räumen vom Typ B (Radlader) zugeteilt.


  • Der neue Tieflader der Fachgruppe Räumen des THW Lahr bei der Abholung beim Hersteller in Norddeutschland.

  • Ein bauähnlicher Tieflader mit Beladung, wie ihn die Fachgruppe Räumen des THW Lahr zu Weihnachten abgeholt hat.

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: