Lahr-Schönberg 16.12.2011, von Stefan Jörger

THW Lahr beim Orkantief "Joachim" im Einsatz

Das Orkantief "Joachim", das die vorweihnachtliche Ruhe stört, führte auch zu einem Einsatz beim Technischen Hilfswerk in Lahr. Das Tiefdruckgebiet fegte am Freitag vor dem vierten Advent mit Stürmen mit Orkangeschwindigkeit, Dauerregen und Schnee durch Frankreich und Deutschland. Auch in der Ortenau war es aktiv und bescherte dem THW einen Einsatz.

Gegen 17:15 Uhr wurden die ehrenamtlichen Helfer aus Lahr alarmiert. Aufgrund des starken Sturms waren am Schönberg zwischen Lahr und Biberach mehrere Bäume umgeknickt und blockierten die Bundesstraße B415. Die Aufgabe der THWler aus Lahr war die Verkehrslenkung der voll gesperrten Straße am Dreispitz zwischen Reichenbach und Seelbach. Feuerwehren und die THW-Kollegen aus Biberach kümmerten sich um Räumung der Straße. Der Einsatz war nach eineinhalb Stunden beendet, da die Straße schnell wieder dem Verkehr freigegeben werden konnte.



OPENSTERETMAPPPP

Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: