Lahr, 13.05.2023, von Stefan Jörger

Kinderfest in Lahr – THW präsentiert sich beim alten Rathaus mit neuer Mitmach-Aktion

Wie in den vergangenen Jahren, ist auch in diesem Jahr der Ortsverband Lahr des Technischen Hilfswerks (THW) wieder am Lahrer Kinderfest beteiligt. Die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer präsentierten sich, ihre Technik und Fahrzeuge umfangreich in der Kaiserstraße. In diesem Jahr durften Kinder und Jugendliche bei einer neuen Aktion mitmachen und das THW hautnah erleben.

Mit Hilfe des Einsatz-Gerüst-Systems (EGS) bauten die Katastrophenschützer am Morgen ein kleines Gerüst auf. In diesem Turm aus Gerüststangen befand sich ein Rohr aus Plexiglas, in dem eine Badeente schwamm. Mit Hilfe einer mechanischen Wasserpumpe sollte der Wasserstand mit Druck so erhöht werden, dass die Ente auf eine gewisse Höhe gehoben wurde. Als Dankeschön für die Leistung bekam jedes Kind eine frische Waffel als THW-Zahnrad oder andere sinnvolle Werbeartikel.

Weiterhin wurden einige Einsatzfahrzeuge der technischen Helferinnen und Helfer ausgestellt. Neben dem Radlader der Fachgruppe Räumen, war die universelle Werkzeugkiste des THW vor Ort, wie es ihn in jedem der 668 Ortsverbände gibt: Der Gerätekraftwagen 1, kurz GKW1. Auch das Führungsfahrzeug, mit der internen Bezeichnung PKW-OV, in Lahr ist es ein Mitsubishi Allradfahrzeug, stand vor dem alten Rathaus von Lahr. Nicht zuletzt war der Mannschaftstransportwagen des Zugtrupps war vor Ort in der Kaiserstraße.

In diesem Jahr ist ein weiterer großer THW-Tag geplant, bei dem man den Lahrer Fuhrpark, wie auch weitere besondere Einsatzfahrzeuge aus dem ganzen Land bestaunen kann: Am 30. Juli im Rahmen des Landesjugendlagers in Lahr, ist auf dem ehemaligen Gartenschaugelände im Bürgerpark ein großer Fahrzeug- und Technik-Tag geplant.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTREETMAP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: