Horb am Neckar, 14.09.2019, von Dennis Leipner

Jugendbetreuer-Fortbildung Austauschbar 2019

Um auch zukünftig eine zeitgemäße und attraktive Jugendarbeit im THW Ortsverband Lahr zu ermöglichen, stand am vergangenen Wochenende eine Fortbildung zum Thema Finanzen auf dem Programm.

Neben der Planung von Ausflügen oder fachtechnischen Ausbildungen, spielt in der Jugendarbeit besonders das Thema Finanzen eine wichtige Rolle.

Um die Finanzen angemessen verwalten zu können, besuchten vergangen Samstag die stellvertretende Ortsjugendleiterin Selina Boschert und der Jugendsprecher Dennis Leipner die Fortbildung "Austauschbar"der THW-Jugend Baden-Württemberg e.V. mit dem Themenschwerpunkt Finanzen, die im THW-Ortsverband Horb veranstaltet wurde.

Schwerpunkte der Fortbildung waren die Gruppenförderung via Titel "4311", die Jugendlager-Förderung via "4320", die Regionalstellen-Jugend Förderung über "4360" und der Landesjugendplan (LJP). Ziel des Seminars war es, einen Überblick zu erhalten, wie die Jugendarbeit vor Ort bestmöglich durch finanzielle Unterstützung gefördert werden kann. Es war an dem Tag auch genug Zeit für einige Teambildungsübungen und eine Führung durch die Unterkunft des Ortsverbandes Horb.

Die THW Jugend Lahr freut sich bereits jetzt die THW Jugend Baden Württemberg e.V. bei der diesjährigen Südtagung am 17. November in Lahr begrüßen zu dürfen.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: