Lahr, 26.12.2019, von Stefan Jörger

Heute vor 20 Jahren: Orkan Lothar wütete über Europa

Am zweiten Weihnachtsfeiertag 1999 wütete das Orkantief Lothar über Mitteleuropa und brachte dabei unzählige Bäume zu Fall oder in gefährliche Positionen. Der Ortsverband Lahr war dabei auch zwei Tage im Dauereinsatz. Am zweiten Weihnachtsfeiertag im eigenen Einsatzgebiet in und um Lahr, auf der Autobahn A5 und auf Bundes-, Landes- und Kreisstraßen.

Am Tag nach dem zweiten Weihnachtsfeiertag wurden die ehrenamtlichen THW-Helfer nach Achern beordert, um dort zu unterstützen. So wurden auch dort mehrere umgestürzte Bäume beseitigt und gefährdete Bäume gefällt.

Auch in der Gegend um Bordeaux im Südwesten Frankreichs war das THW Anfang des Jahres 2000 zur Sturmschadensbeseitigung und Wiederherstellung der Infrastruktur groß im Einsatz, mit Unterstützung unseres Lahrer Helfers Jacky Krieger. Während die Hinfahrt ins Einsatzgebiet auf der Straße in Kolonnen erfolgte, wurden die unzähligen blauen Fahrzeuge auf der Schiene zurücktransportiert.

Unsere Bilderstrecke gibt Bilder aus dem damaligen Einsatz in Frankreich wieder.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: