Lahr, 19.11.2022, von Dennis Leipner

Die THW-Jugend backt gemeinsam Plätzchen in der Unterkunft

Laute Motoren, schweres Gerät und große Fahrzeuge, all dies war am heutigen Jugenddienst nicht von Nöten. Die Lahrer Jugendgruppe übte sich in der Zubereitung von leckeren Weihnachtsplätzchen.

Bereits morgens um 9 Uhr trafen sich elf motivierte Junghelferinnen und Junghelfer zum regulär stattfindenden Jugenddienst. Doch statt wie sonst - sich umzuziehen und anschließend schweres Gerät zu betätigen - hieß es heute ab in die Backstube.

In Windeseile wurde ein Plätzchenteig hergestellt. Anschließend ging es auch schon ans Ausrollen, Ausstechen und Dekorieren. Nach dem erfolgreichen Backen der ersten Weihnachtsplätzchen durfte natürlich auch ein erster kritischer Geschmackstest nicht fehlen.

Abschließend erhielten die Junghelferinnen und Junghelfer noch einen exklusiven Adventskalender der THW-Jugend Baden-Württemberg geschenkt.

Die THW-Jugend ist die Nachwuchsorganisation des THW. Hier lernen Kinder und Jugendliche ab sechs Jahren spielend helfen.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: