Neuenburg am Rhein, 11.09.2022, von Stefan Jörger

Blaulichttag bei der Landesgartenschau in Neuenburg am Rhein

Mit ganzen 470 Helferinnen und Helfern aus 20 Einsatzorganisationen aus Deutschland und Frankreich ging der Blaulichttag bei der diesjährigen Landesgartenschau (LGS) in Neuenburg an den Start. Am 11. September 2022 boten sie mit ihren großen und kleinen Fahrzeugen einen bunten Farbklecks auf der Blumen- und Landschaftsschau. Ausstellungen, Schauübungen und Mitmachaktionen ließen den Samstag kurzweilig werden.

Das Technische Hilfswerk stellte mit aus und bot einen authentischen Einblick in den Alltag der ehrenamtlichen Einsatzkräfte. Der Ortsverband Lahr war mit seinem 14 Tonnen schweren Radlader, dem Dreiseitenkipper und dem geländegängigen Führungsfahrzeug auf dem LGS-Gelände und stellte aus. Die großen und kleinen Besucher an diesem Tag konnten sich die Fahrzeuge aus der Nähe anschauen und auch auf dem Sitz des Radlader-Fahrers Platz nehmen. So konnten sie seine Sicht einnehmen und sehen, was man durch die mit Schutzgittern versehenen Scheiben erkennen kann. Außerdem, welche Knöpfe es gibt und welche Funktionen sie haben sowie vieles mehr. Sie löcherten die THW'ler mit allerlei Fragen zu den Baufahrzeugen, aber auch allgemeinen Fragen zum Technischen Hilfswerk und seinen Helferinnen und Helfern.

Weitere THW-Ortsverbände waren vor Ort oder an der Aktion beteiligt. So stellte der Ortsverband aus Achern der DLRG einen Tauchcontainer für Schauübungen unter Wasser zur Verfügung. Vom Ortsverband Müllheim war ein Kranfahrzeug und ein Mehrzweckgerätekraftwagen (MzGW) vor Ort, das unter Anderem vergangenes Jahr Behelfsbrücken im Ahrtal nach der Hochwasser-Katastrophe baute. Bergungstaucher aus dem Ortsverband Emmendingen waren an dem Blaulichttag ebenfalls dabei.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP

Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: